Home Sport Deutschland lässt Brasilien beim 34:21 keine Chance
Sport - 12.01.2019

Deutschland lässt Brasilien beim 34:21 keine Chance

Dank eines überragenden Torhüters Andreas Wolff und einer starken Defensive besiegt Deutschland Brasilien 34:21. Das und mehr zur Handball-WM bei uns im Blog.

Andreas Wolff ließ die Brasilianer verzweifeln.

+++ Zweiter Sieg im zweiten Vorrunden-Spiel der Deutschen +++ Schüttelfrost bei Semper +++ Deutlicher Auftaktsieg für DHB-Auswahl +++ 6,11 Millionen Menschen schauen im ZDF zu +++ Dänemark gewinnt gegen Chile klar +++ Die Rolle von Bob Hanning im deutschen Handball

Redaktionell

Redaktionell

Neueste zuerst

Älteste zuerst

Highlights

Neuen Beitrag anzeigen

Neue Beiträge anzeigen

Kein Beitrag vorhanden

12. Januar 2019 20:26

Johannes Nedo

Gleich spielt Frankreich gegen SerbienDie deutschen Nationalspieler können sich nun entspannt ihre nächsten Gruppengegner anschauen – oder Dschungelcamp (siehe Silvio Heinevetter). Frankreich und Serbien spielen jedenfalls ab 20.30 Uhr in Berlin gegeneinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Gegner von Präsident Kind siegen deutlich

Jubel wie im Stadion: Bei der Mitgliederversammlung von Hannover 96 fielen die Kandidaten …